Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

CCOW (Clinical Context Object Workgroup)

CCOW (Clinical Context Object Workgroup) bezeichnet eine Art Internetprotokoll. Diese Protokolle ermöglichen es Computerprogrammen, in Synchronizität miteinander zu arbeiten, sodass ein in einem Computer angemeldeter Nutzer auch andere Geräte verwenden kann. Nutzer können Zugriff auf alle verbundenen Arbeitsbereiche erhalten. CCOW ermöglicht es Programmen, „kontextbewusst“ zu sein, d. h., dass sie in Synchronizität miteinander arbeiten. Häufig werden solche Programme in der Medizin oder der Gesundheitsversorgung verwendet. Eine medizinische Fachkraft beispielsweise, die sich bei einem CCOW-Gerät anmeldet, kann dann auch andere Geräte innerhalb des Computernetzwerks nutzen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über CCOW (Clinical Context Object Workgroup) wissen

Kleinunternehmen im Gesundheitssektor interagieren mitunter mit CCOW-fähigen Computern. Unter diesen Umständen könnte ein Unternehmen in der Gesundheitsbranche ein CCOW-Netzwerk erstellen und einem Nutzer gestatten, sich beim CCOW-„Tresor“ anzumelden, sodass die betreffende Person Zugriff auf alle im Netzwerk vorhandenen Computer erhält.

Ähnliche Begriffe