Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

e-CRM (electronic Customer Relationship Management)

e-CRM bezieht sich auf Möglichkeiten, internetbasierte Technologien wie E-Mail, Nachrichtenforen, Chatrooms und Websites einzusetzen, um die Ziele des Marketings und des Kundenservice/Supports zu erreichen. e-CRM nutzt die durch diese Technologien gesammelten Daten in Verbindung mit Kundeninteraktionen, um ein individuelles und zufriedenstellendes Kundenerlebnis zu schaffen und die Prozesse in Marketing und Kundenservice zu optimieren.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über e-CRM (electronic Customer Relationship Management) wissen

e-CRM-Software wurde speziell für die Verknüpfung von Vertriebs- und Marketingstrategien mit Internet-Tools und -Technologien entwickelt. Für Unternehmen sind e-CRM-Tools besonders hilfreich, da sie E-Mail, Social-Media-Nachrichten, Rabatte und Gutscheincodes nutzen, um ein individuelles Kundenerlebnis zu schaffen.

Ähnliche Begriffe