Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

IM (Instant Messaging)

IM (Instant Messaging) ist eine Chat-Technologie zum Onlineversenden von Echtzeit-Textnachrichten. Wenn jemand eine IM über einen Computer oder ein Mobilgerät sendet, wird der Empfänger benachrichtigt. Ein Pop-up-Bildschirm zeigt eine kurze Nachricht an, was den Empfänger dazu anregt, sofort zu antworten. Diese Push-Kommunikation kann Emojis, Dateiübertragungen und Videochats enthalten. Ein Instant Messenger kann eine eigenständige mobile App, eine Computersoftware oder ein Teil der sozialen Medien sein. Im Vergleich zu einem öffentlichen Chatroom sind am IM nur zwei Personen beteiligt, die sich beide kennen oder auf einer Kontaktliste stehen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über IM (Instant Messaging) wissen

IM wurde für die persönliche Kommunikation mit dem AOL Instant Messenger beliebt. Seitdem hat es sich auch am Arbeitsplatz etabliert. Kleine und mittlere Unternehmen können IM für private Chats und zum Teilen von Dateien verwenden. Es verbessert die Kommunikation, Zusammenarbeit und Produktivität.

Ähnliche Begriffe