Projektmanagement-Software aus Deutschland: Das sind die Top 6

Veröffentlicht am 19.7.2022 von Ines Bahr

Projektmanagement-Software aus Deutschland hat viele Vorteile: Ein Tool in deutscher Sprache, ein Support-Team, das Deutsch spricht und sich in der gleichen Zeitzone befindet, sowie die Einhaltung wichtiger Gesetze wie der DSGVO. Hier sind 6 tolle Projektmanagement-Tools Made in Germany. 

Projektmanagement-Software aus Deutschland

Je größer ein Unternehmen wird, desto stärker wächst auch die Menge der Projekte und Aufgaben, die es zu verwalten gilt. Neue Teammitglieder oder externe Stakeholder kommen hinzu, neue Standorte werden eröffnet und bald ist es ohne eine gute Projektmanagement-Lösung kaum noch möglich, alle anstehenden Aufgaben übersichtlich im Griff zu behalten. Dank Projektmanagement-Software ist das zum Glück kein Problem, und die Auswahl und Vielfalt der Tools auf dem Markt wirkt schier unerschöpflich.

Doch nicht nur Projekte und Unternehmensstrukturen, sondern auch die Gesetze und Vorschriften insbesondere im Bereich Datenschutz werden immer komplexer: Im Projektmanagement werden häufig auch sensible und personenbezogene Daten verarbeitet und Unternehmen müssen vor der Entscheidung für eine bestimmte Softwarelösung genau darauf achten, ob sie beispielsweise der DSGVO entspricht. Daher lohnt es sich für in Deutschland ansässige Teams und Unternehmen, Projektmanagement-Software aus Deutschland in den Blick zu nehmen, die idealerweise auch direkt in Deutschland (oder Europa) gehostet werden. 

So profitieren Unternehmen auch von Tools, die üblicherweise direkt in deutscher Sprache verfügbar sind. Ein weiterer häufiger Vorteil: Das Support-Team der Anbieter spricht Deutsch und befindet sich in der gleichen Zeitzone, sodass es leichter erreichbar ist.

Für diesen Artikel haben wir 6 Tools ausgewählt, deren Anbieter ihren Hauptsitz in Deutschland haben. Um für die Auswahl infrage zu kommen, mussten alle Tools eine Gesamtbewertung von mindestens 4,0 Sternen auf Capterra erzielen und in den letzten 2 Jahren mindestens 20 Nutzerbewertungen erhalten haben, unserer Definition von Projektmanagementsoftware entsprechen und die Hauptfunktionen von Projektmanagement-Software umfassen:

  • Aufgabenmanagement
  • Projektverfolgung und Reporting
  • Kollaboration

Die ausgewählten Tools sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

1. Awork

Vorstellung der Projektmanagement-Software Awork (Quelle)
  • Gesamtbewertung 4,7/5
  • Benutzerfreundlichkeit 4,6/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 4,8/5

awork bietet Teams einen gemeinsamen digitalen Arbeitsplatz für die Projekt- und Aufgabenverwaltung, die Planung von Arbeitsabläufen und die Zeiterfassung. Teams können verschiedene Projektvorlagen, Gantt-Diagramme, Kanban-Boards und Optionen für die Ressourcenplanung nutzen, To-Do-Listen mit wiederkehrenden Aufgaben und Erinnerungen erstellen und das Zeiterfassungstool an Kalender und Rechnungstools anbinden. Individuelle Dashboards, Nachrichten und Tagging-Funktionen erleichtern die Zusammenarbeit, ebenso wie Optionen zur Rechteverwaltung und für den Gastzugang. Teamplanungsansichten zeigen die Meilensteine aller laufenden Projekte im Überblick sowie die Auslastung und Abwesenheiten einzelner Teammitglieder. Automatisierungsfunktionen helfen, Abläufe zu beschleunigen.

Dank zahlreicher Integrationen über Zapier und einer offenen REST-API lässt sich awork in bestehende Arbeitsabläufe integrieren. awork funktioniert browserbasiert und ist somit von Mac, PC und Smartphone aus nutzbar. Mobile Apps für iOS und Android sind aktuell in Arbeit. awork wurde 2019 ins Leben gerufen und das SaaS-Unternehmen ist in Hamburg ansässig. Das Unternehmen ist DSGVO-konform und garantiert ISO 27001-zertifizierte Serverstandorte in Europa.

Mehr erfahren

2. Conceptboard

Vorstellung der Projektmanagement-Software Conceptboard (Quelle)
  • Gesamtbewertung 4,6/5
  • Benutzerfreundlichkeit 4,6/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 4,6/5

Conceptboard bietet Online-Whiteboards für die visuelle Zusammenarbeit im Team, die für das Projektmanagement ebenso wie für viele andere Aufgaben nutzbar sind. Du kannst Dateien verschiedener Formate importieren, Aufgaben verwalten, Teammitglieder per @-Erwähnung markieren und andere Personen per Moderation durch ein Board führen. In der Vorlagenbibliothek findest du Templates für verschiedene Anwendungsfälle wie das Brainstorming, agiles Management, Workshops oder Design Thinking. Du kannst projektspezifische Boards und Ordner erstellen und mit benutzerdefinierten Berechtigungen auch an externe Stakeholder freigeben. Die Boards werden über die cloudbasierte Plattform synchronisiert und sind so von jedem Gerät aus zugänglich.

Conceptboard wird in Deutschland gehostet und entwickelt und ist DSGVO-konform sowie ISO-zertifiziert. Integrationen sind für Google Drive, Microsoft Teams und Dropbox verfügbar. Conceptboard gibt es bereits seit 2010 und das Unternehmen wurde in Stuttgart gegründet.

Mehr erfahren

3. MeisterTask

Vorstellung der Projektmanagement-Software MeisterTask (Quelle)
  • Gesamtbewertung  4,7/5
  • Benutzerfreundlichkeit 4,7/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 4,6/5

MeisterTask ist eine Aufgabenmanagement-Software, die Boards im Kanban-Stil und vielfältige Funktionen für die agile Aufgabenplanung bietet. Ein Dashboard zeigt anstehende Aufgaben, eingehende Benachrichtigungen und Optionen für die Zeiterfassung an und jedes Teammitglied sieht sämtliche für sich relevanten Aufgaben in einer eigenen Agenda. Zeitleisten helfen dabei, Aufgaben zu visualisieren und Auslastungen sowie mögliche Engpässe im Blick zu behalten. Auch Automatisierungen sind möglich, etwa um Aufgabentypen an bestimmte Personen zuzuweisen, vordefinierte Checklisten zu Aufgaben hinzuzufügen oder den Status oder Tags von Aufgaben zu aktualisieren. Berichte und Statistiken geben eine Übersicht über das aktuelle Arbeitspensum sowie erstellte und erledigte Aufgaben. Teams, die noch mehr visuelle Arbeitsmöglichkeiten wünschen, können das Tool durch das Mindmapping-Tool MindMeister erweitern. Für die ausführlichere Projekt- und Prozessdokumentation oder Informationssammlung bietet sich das Notiz- und Dokumentationstool MeisterNote an.

MeisterTask wird in einem ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Frankfurt am Main gehostet, ist DSGVO-konform und von Trusted Cloud zertifiziert. Es nutzt eine 256-Bit-SSL-Verschlüsselung und zweistufige Authentifizierung. Neben der Webversion sind mobile Apps für iOS und Android verfügbar.

Mehr erfahren

4. Redmine by Planio

Vorstellung der Projektmanagement-Software Redmine (Quelle)
  • Gesamtbewertung 4,1/5
  • Benutzerfreundlichkeit 3,8/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 4,4/5

Redmine ist eine webbasierte freie Projektmanagement-Software, die in Ruby geschrieben wurde und das Framework Ruby on Rails nutzt. Die Open-Source-Lösung bietet umfassende Funktionen für die Projektplanung und -verwaltung und Funktionen zur automatischen Erstellung von Projektkalendern, Zeitberichten und Gantt-Diagrammen. Durch das integrierte Issue-Tracking-System ist Redmine auch für das Bug-Tracking geeignet und wird häufig von Web-Entwicklungsteams für agile Scrum-Prozesse verwendet. Ebenfalls enthalten ist ein Wiki zum Bereitstellen von Projektinformationen und Diskussionsforen und du kannst im integrierten Repository mit Versionsverwaltungssystemen Dokumente und Dateien verwalten. Redmine lässt sich durch Themes beliebig im Aussehen verändern und durch Plugins erweitern und an deine Arbeitsweise anpassen, etwa mit einem Agile-Plugin für Kanban- und Scrum-Projekte, einem Checklisten-Plugin, einem Plugin für Nutzerfeedback und Fehlerberichte oder einem CRM-Plugin.

Redmine ist auf allen Unix-, Linux-, Mac- und Windows-Systemen nutzbar, für die Ruby verfügbar ist. Auch iOS- und Android-Apps gibt es, die über die REST-API auf Funktionen von Redmine zugreifen. Wenn du Redmine nicht selbst hosten möchtest, kannst du Redmine by Planio verwenden: Planio ist Mitglied im offiziellen Datensicherheitsteam von Redmine und bietet dir Redmine als cloudbasierte Version mit automatischen Updates. So brauchst du dich nicht um Backups und Wartung zu kümmern und hast zusätzlich Zugriff auf ausgewählte, bereits integrierte Plugins. Dazu gehören das Redmine Agile Plugin für agiles Projektmanagement, ein Ticketsystem, eine Dateiverwaltung, ein Helpdesk, Team-Chats und Tools für das klassische Projektmanagement wie Roadmaps, Meilensteine und Gantt-Diagramme. Die Macher von Planio sind langjährige aktive Mitglieder der Redmine-Community und engagieren sich in der Weiterentwicklung von Redmine und im Kundensupport. Planio aus Berlin nutzt ein DGVO-konformes und nach ​​ISO/IEC 27001:2013 zertifiziertes Rechenzentrum in Deutschland zur Datensicherung.

Mehr erfahren

5. SeaTable

Vorstellung der Projektmanagement-Software SeaTable (Quelle)
  • Gesamtbewertung 4,6/5
  • Benutzerfreundlichkeit 4,5/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 4,6/5

SeaTable ist ein browserbasiertes Tool, das auf den ersten Blick an eine Tabellenkalkulation erinnert. Durch die Möglichkeit zur Verknüpfung von Tabellen handelt es sich jedoch um eine vollwertige Datenbank, die für beliebige Anwendungszwecke etwa im Projektmanagement, Marketing, Vertrieb oder in der Softwareentwicklung nutzbar ist. Informationen lassen sich in Tabellen und Bases mit verschiedenen Spaltentypen strukturieren, einschließlich Bildern, Dokumenten, Checkboxen, Auswahllisten und E-Mails. Zu den verfügbaren visuellen Ansichten gehören Galerien, Kanban-Boards, Kalender, Zeitleisten sowie Statistiken und Grafiken. Filter- und Sortierungsfunktionen sowie durch Regeln festgelegte farbliche Hervorhebungen sorgen für Überblick. Dabei kannst du rollenbasiert festlegen, wer bestimmte Objekte wie Tabellen, Spalten, Ansichten und Zeilen bearbeiten darf. Bei den Bases handelt es sich um Container für eine oder mehrere Tabellen, die relationale Datenbankfunktionen sowie eine vollständige Versionierung unterstützen. Mit dem grafischen Formulareditor erstellst du interaktive Webformulare und Berechnungsfunktionen sowie Automatisierungsregeln erleichtern die Datenverarbeitung. Teams können in Gruppen zusammenarbeiten und interaktive Kommentare sowie Freigabe- und Benachrichtigungsoptionen nutzen.

Das Tool funktioniert nach dem Do-it-yourself-Baukastenprinzip: Du kannst individuelle Prozesse und Softwarelösungen bauen und mit anderen Lösungen verbinden. Die REST-API sowie Zapier, Integromat und n8n sorgen für Integrationsmöglichkeiten und du kannst wiederkehrende Aufgaben mit eigenen Skripten in JS und Python automatisieren. SeaTable wurde 2020 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Mainz. SeaTable hat sich letztes Jahr von Amazon Web Services verabschiedet und speichert alle Kundendaten in deutschen Rechenzentren entsprechend der DSGVO.

Mehr erfahren

6. Zenkit

Vorstellung der Projektmanagement-Software Zenkit (Quelle)
  • Gesamt 4,6/5
  • Benutzerfreundlichkeit 4,6/5
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 4,6/5

Die Zenkit-Suite bietet Teams unterschiedliche Tools für Projektmanagement, Aufgabenverwaltung, Wissensmanagement, Teamkommunikation und mehr, die entweder für sich oder gemeinsam nutzbar sind und auf dieselbe Datenbasis zugreifen. Zenkit Projects unterstützt die unterschiedlichsten Projektmanagement-Methoden wie agiles oder kommunikationsbasiertes Projektmanagement, Mindmaps, Kanban-Boards, Gantt-Diagramme, kritische Pfade und mehr, wobei die verschiedenen Ansätze flexibel kombiniert werden können. Globale Ansichten mit Listen, Kalendern und Kanban-Boards zeigen sämtliche Aufgaben aller Projekte im Überblick und 720 verschiedene Reports geben Detailanalysen. Funktionen zur Ressourcenplanung informieren über Auslastung und Verfügbarkeit von Teammitgliedern und sorgen dafür, dass Aufgaben projektübergreifend optimal verteilt werden.

Zenkit bietet direkte oder indirekt über Zapier laufende Integrationen für über 1500 Dienste wie Google Kalender, Salesforce oder Microsoft. Die Plattform bietet Funktionen für die Zugriffsverwaltung, Provisionierung, Identitätsverwaltung und Audits sowie zur Offline-Verwendung. Die Server von dem in Karlsruhe ansässigen Unternehmens befinden sich in Deutschland und auch die DSGVO-Einhaltung wird garantiert.

Mehr erfahren

Wie geht es weiter? Wirf einen Blick auf unser Projektmanagement Software Verzeichnis, um das passende Tool zu finden.

Wie haben wir die Top 6 Projektmanagement-Software aus Deutschland ausgewählt? Die ausgewählten Tools entsprechen folgenden Kriterien:

  • Der Anbieter der Tools hat seinen Hauptsitz in Deutschland
  • Das Tool hat eine Gesamtbewertung von mindestens 4,0 Sternen auf Capterra 
  • Das Tool hat mindestens 20 Nutzerbewertungen in den letzten 2 Jahren auf Capterra erhalten
  • Die Software entspricht unserer Definition von Projektmanagementsoftware: Projektmanagementsoftware umfasst eine Reihe verschiedener Lösungen von einfacher aufgebauten Aufgabenmanagement-Tools bis hin zu umfassenden Projektverwaltungslösungen. An nicht-technische Nutzer gerichtete Arbeitsmanagement-Software unterstützt Teams beim Planen und Verwalten von Arbeitsabläufen, Aufgaben und Aktivitäten und bietet unter anderem Funktionen für die Zusammenarbeit, Benachrichtigungen sowie Berichts- oder Projektverfolgungsfunktionen. Umfassendere Projektmanagementsoftware dient technisch versierten Projektmanagern dazu, Projekte einschließlich zeitlicher und finanzieller Budgets zu planen und auszuführen.
  • Die Software umfasst die Hauptfunktionen von Projektmanagement-Software (Aufgabenmanagement, Projektverfolgung und Reporting sowie Kollaboration).

Dieser Artikel kann auf Produkte, Programme oder Dienstleistungen verweisen, die in deiner Region nicht verfügbar sind oder die durch die Gesetze oder Vorschriften des Landes eingeschränkt sein können. Wir empfehlen, sich direkt an den Softwareanbieter zu wenden, um Informationen über die Produktverfügbarkeit und Rechtskonformität zu erhalten. Gender Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Über den Autor oder die Autorin

Senior Content Analyst für Capterra und GetApp. Spezialisiert auf Studien und Digitalisierungs-Tipps für KMU. Masterstudium in Medien und Kommunikation, lebt im sonnigen Barcelona.

Senior Content Analyst für Capterra und GetApp. Spezialisiert auf Studien und Digitalisierungs-Tipps für KMU. Masterstudium in Medien und Kommunikation, lebt im sonnigen Barcelona.