Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Digitale Kluft

Digitale Kluft beschreibt die Kluft zwischen denjenigen, die leicht auf bestimmte Technologien zugreifen können, und denjenigen, die das nicht können. Besonders hervorgehoben werden Probleme mit dem Internetzugang und internetfähigen Geräten. Gründe für die digitale Kluft sind zum Beispiel wirtschaftliche Schwierigkeiten, Bildungs- und Chancenungleichheit, die geografische Lage sowie kulturelle und soziale Ungleichheiten.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Digitale Kluft wissen

KMU können zur Überwindung der digitalen Kluft beitragen, indem sie Möglichkeiten und Initiativen in ihren Communitys schaffen, um den Zugang zu Technologien und die Vermittlung von Kenntnissen zu vereinfachen. Sie können auch ihre Einstellungspolitik überdenken. So stellen sie sicher, dass die digitale Kluft keinen Einfluss auf die Auswahl von Bewerbern hat. Dies ist besonders wichtig für KMU, die mit digitalen Assets oder Medien arbeiten.

Ähnliche Begriffe