Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

ABM (Account-Based Marketing)

ABM ist eine Art des Marketing. Dabei arbeiten Vertriebs- und Marketingteams zusammen, um bestimmte Kunden anzusprechen und neue Kunden zu gewinnen. Daher ist ABM ein entscheidendes Element des B2B-Marketings (Business-to-Business). Unternehmen nutzen ABM, um andere Unternehmen mit ihren Produkten und Dienstleistungen anzusprechen. ABM kann an allen Stellen im Marketingzyklus stattfinden. Beispielsweise können potenzielle Kunden, die an einem bestimmten Produkt interessiert sind, per Video angesprochen werden. Außerdem kann ein Unternehmen telefonisch kontaktiert werden, um aus einer Verkaufsaussicht einen namhaften Kunden zu machen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über ABM (Account-Based Marketing) wissen

KMU nutzen ABM, weil es die Vertriebs- und Marketingzyklen verkürzen kann. Diese Unternehmen haben weder das Geld noch die Ressourcen für umfangreiche Marketingmaßnahmen, die Lead-Generierung, Werbung und Verkaufsförderung beinhalten.

Ähnliche Begriffe