Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

ILEs (Immersive Learning Environments)

Eine ILE (Immersive Learning Environment oder immersive Lernumgebung) ist eine digitale Lernmethode, die interaktive Techniken und Tools zur Schulung und Weiterbildung von Mitarbeitenden einsetzt. Zu diesen Techniken und Tools gehören spielbasiertes Lernen, virtuelle 3D-Welten, Augmented Reality und simulationsbasiertes Lernen. Durch die Simulation realer Szenarien bietet eine ILE den Lernenden die Möglichkeit, praktische Fertigkeiten zu erlernen und mit anderen Lernenden in einer künstlichen Umgebung zu interagieren, bevor sie diese Fertigkeiten in ihrem Beruf anwenden.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über ILEs (Immersive Learning Environments) wissen

ILEs können für KMU eine Alternative zur persönlichen Schulung sein, da diese Schulungsstrategie weniger Personal und Ressourcen für die Umsetzung erfordert.

Ähnliche Begriffe