Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

B2B-Preisoptimierung und -management

B2B-Preisoptimierungs- und -managementsoftware ermöglicht Unternehmen, ihre Waren und Dienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Für Unternehmen mit schmaleren Gewinnmargen ist diese Technologie wesentlich für eine erfolgreiche Verwaltung ihrer Finanzen. In die Programme können verschiedene Softwaresysteme integriert werden, sodass sich ein breites Spektrum an Verkaufsintelligenz für Rollen in Bereichen wie Backoffice-Preismanagement und -Produktmanagement, manchmal in Echtzeit, ergibt.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über B2B-Preisoptimierung und -management wissen

Preisoptimierung bedeutet, einen Preis für Waren und Dienstleistungen zu verlangen, der die meisten Kunden anlockt und einen angemessenen Gewinn abwirft. Ist der Preis zu tief angesetzt, sind die Einnahmen für das KMU zu niedrig, ist er zu hoch angesetzt, werden Verbraucher sich an andere Anbieter wenden. Den idealen Preispunkt zu finden, ist schwierig, aber entscheidend. Mit qualitativ hochwertiger Software lassen sich die Nachfrage, die Wettbewerbslandschaft und die Kostenstruktur des Unternehmens analysieren und der beste Preis festlegen. Danach werden Preisänderungen automatisch entsprechend den zuvor eingegebenen Parametern eingestellt und verwaltet. Da zudem einige Workflows automatisiert werden, ist die Software ideal, um die Wettbewerbsfähigkeit von KMU zu sichern, da Mitarbeitende mehr Zeit haben, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren.

Ähnliche Begriffe