Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Änderungsmanagement

Das Änderungsmanagement ist ein automatisierter Prozess, der die Entwicklung und laufende Pflege einer Vielzahl von Systemen verwaltet, darunter auch fortgeschrittene Geschäftsanwendungen. Das Änderungsmanagement erfordert nur ein Minimum an menschlicher Interaktion. Solche Programme werden durch Computerprozesse automatisiert, die Stabilität und routinemäßige Aktualisierungen und Wartung gewährleisten. Das Änderungsmanagement ist in der Regel auf bestimmte Systeme innerhalb eines größeren Ganzen ausgerichtet. Die Automatisierung ermöglicht ein Änderungsmanagement in Bereichen, die ein Unternehmen als aktualisierungsbedürftig einstuft, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Änderungsmanagement wissen

Da das Änderungsmanagement automatisiert ist, können Unternehmen Bedingungen schaffen, die Systemupgrades und -verbesserungen ermöglichen, wann immer sie wollen. Das Änderungsmanagement ermöglicht die Wartung von Systemen ohne umfangreiche personelle Unterstützung. Dadurch werden wichtige Ressourcen frei, die kleine Unternehmen anderweitig einsetzen können.

Ähnliche Begriffe