Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

ADF (Automated Document Factory)

Eine ADF (Automated Document Factory) ist ein zentralisierter Ansatz für die Geschäftskommunikation. Die ADF wendet die Methoden der Fabrikproduktion auf die Herstellung von Dokumenten an. Rohmaterialien wie Daten und Herstellungsanweisungen werden in die Anlage eingegeben, wo sie in digitale Dokumente umgewandelt und für die Auslieferung vorbereitet werden.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über ADF (Automated Document Factory) wissen

Eine ADF kann Unternehmen dabei helfen, wichtige Dokumente und Arbeitsabläufe zu automatisieren und zu verwalten. Dies kann Zeit und Geld sparen, da die Effizienz gesteigert und manuelle Eingaben reduziert werden. ADFs sind außerdem skalierbar, sodass sie an die Bedürfnisse jeder Organisation, ob groß oder klein, angepasst werden können.

Ähnliche Begriffe