Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

PPM (Product Portfolio and Program Management)

PPM (Product Portfolio and Program Management) bezieht sich auf Projektmanagementfähigkeiten. Anhand der Technologie, die dieser Software zugrunde liegt, können Unternehmen ihre Produktentwicklungsprogramme verwalten, analysieren und priorisieren. Bei dieser Technologie wird Programmierung genutzt, um die Unternehmen beim Treffen von Entscheidungen auf Grundlage der Parameter zu unterstützen, die vom betreffenden Unternehmen eingegeben wurden. Dann wird die entsprechende Analyse in einem einfach verständlichen Format angezeigt. Dies ermöglicht eine bessere und stärker auf Daten gestützte Entscheidungsfindung.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über PPM (Product Portfolio and Program Management) wissen

PPM kann für KMU sehr nützlich sein, was insbesondere für diejenigen gilt, die an der Entwicklung von Produkten oder der Ausführung von Aufgaben beteiligt sind. PPM kann KMU u. a. bei der Verfolgung des Status von Aufgaben, bei der Überwachung des Zeitrahmens der Produktbereitstellung und bei der Bestimmung der Leistung ihrer Ausrüstung unterstützen.

Ähnliche Begriffe