Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

CTP-Systeme (Capable-to-Promise)

CTP-Systeme (Capable-to-Promise) ermöglichen es Unternehmen, Kundenaufträge innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens zu erfüllen. Diese Systeme messen oder prognostizieren Bestände und Produktions-/Ressourcenkapazitäten, damit Unternehmen Angebot und Nachfrage effektiv steuern können. CTP-Tools berücksichtigen Faktoren wie Produktionskapazitäten, Einschränkungen, geplante Arbeiten, laufende Arbeiten, Verfügbarkeit, Ausrüstung, Arbeitskräfte und Materialien. Sie können mehrere Komponenten eines Lieferkettennetzwerks und seine Produktionsprozesse, einschließlich der Lieferantennetzwerke, analysieren, um zeitkritische Arbeitsabläufe bei der Auftragsabwicklung zu berechnen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über CTP-Systeme (Capable-to-Promise) wissen

KMU nutzen CTP-Systeme, um sicherzustellen, dass sie über das Inventar und die Ressourcen verfügen, um Kundenaufträge innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens zu erfüllen. Sie können die Produktionseffizienz, die Lieferleistung und das Kundenerlebnis verbessern und so erfolgreichere Verkaufsergebnisse erzielen.

Ähnliche Begriffe