Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition)

SCADA ist ein System, das bei Fertigungs- und Industrieunternehmen eingesetzt wird. Diese Systeme behalten die Kontrolle über Geräte und Ausrüstungen und zeichnen gleichzeitig geschäftskritische Daten auf. SCADA-Systeme kombinieren normalerweise Software- und Hardware-Komponenten. Die Hardware-Komponenten umfassen Sensoren, Pumpen oder bewegliche Teile der Betriebseinrichtung. Auch Thermometer und Feuchtemessgeräte fallen unter diese Kategorie. Die Software ist in der Regel verbindungsgesteuert und auf Datenanalyse ausgelegt.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) wissen

Sogar kleine Unternehmen, die in der Produktion tätig sind, haben eine Art von SCADA-System. Mit modernen SCADA-Systemen können industrielle Funktionen über das IoT remote überwacht werden. Kleine Unternehmen können so genauso effizient arbeiten wie ihre größeren Mitbewerber.

Ähnliche Begriffe

Ähnliche Kategorien