Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

SCALe (Supply Chain Architecture Lifecycle)

SCALe (Supply Chain Architecture Lifecycle) ist ein Prozess, der Unternehmen hilft, ihre Lieferketten durch Berücksichtigung strategischer Ziele sowie aktueller Fähigkeiten und Einschränkungen zu optimieren. SCALe zieht den Lebenszyklus aller Supply-Chain-Kompetenzen in Betracht, von deren Beginn und Design über die Einführung (physisch, finanziell und digital), die Verwendung für die Auslieferung von Bestellungen, die Leistungsverfolgung und die Verbesserung bis hin zur Einstellung der mit dieser Kompetenz verbundenen Prozesse, Strukturen und Governance.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über SCALe (Supply Chain Architecture Lifecycle) wissen

SCALe kann auf Unternehmen jeder Größe in jeder Branche angewendet werden. Er hilft KMU, Bereiche, in denen ihre Lieferkettenarchitektur Lücken aufweisen könnte, sowie Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren. KMU, die den SCALe-Prozess anwenden, haben eine größere Chance, ihre strategischen Ziele zu erreichen, da sie sich auf das Wichtigste konzentrieren: Produkte mit Gewinn zu verkaufen, indem sie alle Aspekte von der Herstellung bis zur Lieferung berücksichtigen.

Ähnliche Begriffe