Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Closed-Loop MRP (Material Requirements Planning)

Closed-Loop MRP (Material Requirements Planning) ist ein System zur Verbesserung der Produktionsplanung und der Bestandsverwaltung. Es enthält eine Feedbackfunktion, die es Unternehmen ermöglicht, zahlreiche Aufgaben im Zusammenhang mit der Materialbedarfsplanung wie die Materialbeschaffung, Planung und Disposition sowie die Verwaltung von Berichten von Shops und Anbietern auszuführen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Closed-Loop MRP (Material Requirements Planning) wissen

Kleinunternehmen in der verarbeitenden Industrie oder im Produktionsbereich können Closed-Loop MPR zur Beschleunigung von Bestellungen, Verbesserung der Vorlaufzeiten und besseren Verwaltung ihrer Bestände verwenden. Closed-Loop MRP kann zudem Produktionspläne optimieren und Kapazitätsplanungsanforderungen unterstützen.

Ähnliche Begriffe