Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

DDVN (Demand-Driven Value Network)

Ein DDVN (Demand-Driven Value Network) ist ein speziell entwickeltes digitales Geschäftssystem zur äußerst effizienten Optimierung von Supply-Chain-Aktivitäten. Ein DDVN kann die Nachfrage vorhersehen und die Lieferung verbessern.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über DDVN (Demand-Driven Value Network) wissen

KMU mit DDVN können den Laden- und Lagerhausbestand verringern, den Cashflow verbessern und den Abfall minimieren. Infolgedessen sind sie in der Lage, den Kunden- und Lieferservice zu verbessern. DDVNs sind mit erheblichen finanziellen Kosten sowie der Schulung von Arbeitskräften verbunden. Zudem erfordert das System eine Verschiebung des Fokus ausschließlich vom Direktvertrieb hin zur Verbesserung der Supply Chain.

Ähnliche Begriffe