Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

CCM (Continuous Controls Monitoring)

CCM (Continuous Controls Monitoring) ist der Prozess der Überwachung von Kontrollen, um kontinuierlich zu gewährleisten, dass sie wirksam sind und wie vorgesehen funktionieren. CCM zielt darauf ab, Verluste durch kontinuierliche Überwachung zu reduzieren, was wiederum die Auditkosten senkt, die organisatorische Effizienz verbessert und zum Schutz der Marke beiträgt.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über CCM (Continuous Controls Monitoring) wissen

Das CCM-Verfahren hilft Unternehmen sicherzustellen, dass alle Kontrollen wie vorgesehen funktionieren, und identifiziert Probleme, bevor sie schwere Schäden verursachen können. Es bietet auch einen ganzheitlicheren Überblick über das Kontrollumfeld, was Unternehmen helfen kann, bessere strategische Entscheidungen darüber zu treffen, wo sie ihre Ressourcen einsetzen wollen.

Ähnliche Begriffe