Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Programmatische Werbung

Programmatische Werbung bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Onlineanzeigen (z. B. Banner auf Websites) über eine Börse. Diese Art von Werbung ermöglicht es Marketingteams, Kunden mit detaillierteren Parametern anzusprechen. Programmatische Werbeplattformen bieten Marketingteams Zugang zu Datenanbietern, die Zielgruppen auf der Grundlage gemeinsamer Merkmale segmentieren, was zu gezielterer und personalisierter Werbung führt.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Programmatische Werbung wissen

Programmatische Werbung erweist sich als vorteilhaft für kleine Unternehmen, die versuchen, einen Kundenstamm aufzubauen, denn sie bietet eine große Reichweite und hilft diesen Unternehmen, Kunden anzusprechen, die an ihren Produkten und Dienstleistungen interessiert sind. Diese Art von Werbung ist auch in ihrer Preisgestaltung skalierbar, sodass kleine Unternehmen ihr Budget einteilen und überhöhte Ausgaben für Kampagnen vermeiden können.

Ähnliche Begriffe