Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Architektur

Für Architektur gibt es zwei Definitionen: Im Kontext von Computern, Software oder Netzwerken bezieht sich Architektur auf den Entwurf eines Computersystems und die Art und Weise, wie es Beziehungen zu seinen Komponenten herstellt. Zum einen spezifiziert Architektur also die im System verwendete Software und Hardware sowie die Protokolle und Zugriffsmethoden. In einem breiteren Kontext bezieht sich Architektur auf die Prinzipien, Richtlinien und Regeln des Sourcings, des Aufbaus, der Modifizierung und der Verknüpfung von IT-Ressourcen in einem Unternehmen. Zu diesen Ressourcen gehören Software, Hardware, Kommunikationstools, Modellierungstools, Entwicklungsmethoden und Organisationsstrukturen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Architektur wissen

Ein KMU, das den Begriff Architektur in einem der beiden zuvor genannten Zusammenhänge anwendet, meint damit die Optimierung eines Computersystems oder weiterer IT-Ressourcen, um das Geschäftswachstum zu fördern und die Unternehmensziele zu erreichen.

Ähnliche Begriffe