Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

SVGA (Super Video Graphics Array)

SVGA (Super Video Graphics Array) ist ein Computeranzeigestandard, der eine höhere Auflösung bietet als der 640-x-480-VGA-Standard (Video Graphics Array). Mit ihm können mehr Pixel und Farben angezeigt werden als mit dem allgemeinen VGA.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über SVGA (Super Video Graphics Array) wissen

SVGA betrifft hauptsächlich Computermonitore. Ein SVGA-Monitor kommt für Unternehmen in Frage, für die die Farb- und Detaildarstellung am Bildschirm wesentlich ist. Die Kosten für diese Ausrüstung können höher sein als für VGA-Monitore, die für den alltäglichen Gebrauch in Unternehmen ausreichend sind.

Ähnliche Begriffe