Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

SSBI (Self-Service Business Intelligence)

Business Intelligence nutzt Geschäftsdaten aus verschiedenen Quellen, um Erkenntnisse zur Unterstützung der Unternehmensstrategie zu gewinnen. SSBI (Self-Service Business Intelligence) ermöglicht es Geschäftsnutzern, die über weniger technische Erfahrung verfügen, Datenanalysen durchzuführen. Dies ist mit Low-Code- oder No-Code-BI-Tools möglich. Diese sind oft cloudbasiert und haben unterschiedliche Sicherheitsstufen. So können Datenverwalter kontrollieren, wer auf die Daten zugreifen kann. SSBI fördert oft die Transparenz und den Austausch von Daten und Erkenntnissen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über SSBI (Self-Service Business Intelligence) wissen

Zu den Vorteilen von SSBI für kleine Unternehmen gehören schnellere Erkenntnisse, ohne dass große Datenmengen zur Analyse an ein Spezialistenteam verschickt werden müssen. Schnellere Einblicke bedeuten schnellere Geschäftsentscheidungen, was kleineren Unternehmen und Start-ups einen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann.

Ähnliche Begriffe