Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Daten-Broker

Ein Daten-Broker ist ein Unternehmen, das sich auf die Erfassung, Analyse und den Verkauf von Daten spezialisiert hat. Die Daten, die solch ein Unternehmen sammelt, können sich auf Einzelpersonen oder Unternehmen beziehen und stammen größtenteils aus öffentlichen Aufzeichnungen sowie aus Daten von mobilen Apps, Social-Media-Profilen, Kreditkartentransaktionen und Browser-Cookies. Die erfassten Daten werden dann angereichert und aggregiert, um einen bestimmten Zweck für Drittkäufer zu erfüllen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Daten-Broker wissen

Kleine und mittelständische Unternehmen können durch die Lizenzierung von Daten über einen Broker eine Menge Informationen über ihre potenziellen und bestehenden Kunden gewinnen. KMU können die Identität von Kunden überprüfen, den Markt für ihr Produkt oder ihre Dienstleistung besser kennenlernen und finanzielle Erkenntnisse gewinnen. Besonders praktisch ist dies für Unternehmen, die nicht über einen eigenen Data Analyst oder ein eigenes Team verfügen.

Ähnliche Begriffe