Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Datenvisualisierung

Bei der Datenvisualisierung geht es darum, Daten aus einem Rohformat in ein visuelles Format zu bringen, das besser verständlich ist. Daten können leicht interpretiert werden, wenn die Datenvisualisierung richtig eingesetzt wird. Beispiele für mögliche Formate sind geografische Karten, Streudiagramme, Infografiken, Diagramme und GIFs.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Datenvisualisierung wissen

Dank der Computerprogramme, die den Prozess immer weiter vereinfachen, lassen sich Datenvisualisierungen heute effektiver und einfacher erstellen und interpretieren. Dadurch können kleine Unternehmen Daten für immer mehr Dinge effektiver nutzen. Die Daten können für interne Zwecke verwendet werden, z. B., um die Wirkung bestimmter Verfahren zu demonstrieren. Sie können auch im Rahmen eines Verkaufsgesprächs oder einer Marketingaktion verwendet werden.

Ähnliche Begriffe