Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Nutzerbereitstellung

Nutzerbereitstellung oder auch Kontobereitstellung ist der Prozess der Erstellung, Verwaltung und Pflege von Nutzerkonten und -profilen. Mit Nutzerbereitstellung kann auch das Aktualisieren, Ändern oder Löschen eines Kontos oder Nutzerprofils gemeint sein. Ein Beispiel für Nutzerbereitstellung ist das E-Mail-System eines Unternehmens; neue Mitarbeiter erhalten eine neue E-Mail-Adresse, während die ausscheidender Mitarbeiter gelöscht wird. Somit werden diese Konto-/Nutzerdaten aktualisiert.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Nutzerbereitstellung wissen

Für die Nutzerbereitstellung müssen Sie über die Zugriffsberechtigungen verfügen, verschiedene Nutzerkonten zu verwalten. Eine entsprechende Software vereinfacht diesen Prozess, da sie mehrere Nutzerkonten aus verschiedenen Anwendungen und Systemen an einem Ort vereint. Diese Software lässt sich individuell anpassen, um die Verwaltung von Nutzerkonten für Unternehmen und Organisationen jeder Art und Größe effizient zu gestalten.

Ähnliche Begriffe