Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Pikozelle

Eine Pikozelle ist eine Mobilfunk-Basisstation mit kurzer Reichweite, die über das Internet mit einem Netzwerk verbunden ist. Sie verbessert den Mobilfunkempfang in Gebäuden. Eine Pikozelle ist kleiner als eine Mikrozelle und versorgt bei der Verstärkung der Mobilfunkabdeckung an Orten mit hohem Verkehrsaufkommen wie Wohnbereichen in der Regel einen Bereich von 100 bis 250 Metern. Mobilfunkunternehmen sind Eigentümer und Betreiber der Pikozellen.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Pikozelle wissen

KMU, die Kommunikationsdienstleister mit Pikozellentechnologie nutzen, haben möglicherweise eine bessere Mobilfunkabdeckung am Arbeitsplatz. Dadurch können sie mitunter nahtlos mit Kunden, Klienten, Zulieferern und Investoren kommunizieren.

Ähnliche Begriffe