Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Seitenband

Bei der Funkkommunikation ist das Seitenband das Band der Frequenzen, die höher oder niedriger sind als die Trägerfrequenz. Seitenbänder sind ein Produkt des Prozesses der Amplitudenmodulation. Die Einseitenbandübertragung, bei der ein Seitenband eliminiert wird, wird beim Amateurfunk genutzt.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Seitenband wissen

Sofern sie nicht in einer Branche agieren, in der Funkkommunikation oder Hightech-Tontechnologien benötigt werden, haben KMU keinen Bedarf hinsichtlich Seitenbandfrequenzen.

Ähnliche Begriffe