Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Digitaler Arbeitsplatz

Der digitale Arbeitsplatz bezieht sich auf Arbeit im virtuellen Raum. Ein cloudbasierter kollaborativer Arbeitsbereich ist nicht auf einen bestimmten physischen Raum beschränkt. Vielmehr handelt es sich um ein Netzwerk von virtuellen Arbeitsplätzen, die technologisch miteinander verbunden sind. Die Lösung integriert die Geschäftsanwendungen eines Unternehmens. So können alle Mitarbeitenden sicher auf benötigte Daten oder Tools zugreifen, und zwar aus der Ferne und auf jedem beliebigen Gerät des Unternehmens. Der Arbeitsbereich wird über eine einzigartige virtuelle Plattform weltweit zugänglich.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Digitaler Arbeitsplatz wissen

Die Ausübung der beruflichen Aufgaben über eine sichere, dezentrale Online-Schnittstelle vereinfacht den Austausch von Ideen und Wissen und fördert die Kollaboration auf effektivere Weise. Die vernetzte Umgebung ermöglicht den Mitarbeitenden dank digitaler Technologie einen virtuellen Zugang zu allen Einrichtungen und Daten des Unternehmens. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen können von der Nutzung eines digitalen Arbeitsplatzes profitieren. Dadurch sparen sie Geld aufgrund geringerer Gemeinkosten in Bezug auf Büroflächen, Büromöbel, Verbrauchsmaterial usw.