Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

IMSI (International Mobile Subscriber Identity)

Eine IMSI ist eine eindeutige, bis zu 15-stellige Nummer, die jeder GSM-Verbindung (ein Telekommunikationsnetz für Mobiltelefone) zugewiesen wird. IMSI setzt sich zusammen aus: – Dem Ländercode für den Standort der GSM-Verbindung – Dem Betreibercode des Netzwerks, das die Verbindung verwaltet – Der Mobilfunknummer, die der Verbindung zugewiesen ist Die IMSI werden von der Internationalen Fernmeldeunion standardisiert.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über IMSI (International Mobile Subscriber Identity) wissen

Ein KMU kann bei der Authentifizierung einer SIM-Karte in seinem Mobilfunknetz eine IMSI verwenden.

Ähnliche Begriffe