Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

PSK (Phase-Shift Keying)

Mit PSK werden Daten durch Änderung der Wellenfrequenz übertragen. Die begrenzte Anzahl dieser Änderungen führt dazu, dass die Frequenzänderungen nachverfolgbar und für den Empfänger verständlich sind. Während andere Methoden der Datenübertragung die gleiche Frequenz nutzen, verwendet PSK eine bestimmte Anzahl von Frequenzänderungen, um sogar mehr Informationen zu übermitteln. Dies kann für eine diskrete Datenübertragung nützlich sein.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über PSK (Phase-Shift Keying) wissen

PSK ist die am häufigsten verwendete digitale Modulationstechnik, einschließlich drahtloser LAN-, Bluetooth- und RFID-Protokolle. Obwohl Bluetooth ursprünglich die gaußgefilterte Frequenzumtastung verwendete, wurde die PSK ab der Version 2.0 + EDR zu einer Alternative. Kleine und mittlere Unternehmen, die diese Protokolle in ihre Produkte integrieren, sollten sich mit der Phasenumtastung und ihrer Verwendung in drahtlosen Kommunikationstechnologien vertraut machen.

Ähnliche Begriffe