Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

4G-Standard

4G oder Mobilfunk der 4. Generation ist um sieben Mal schneller als die ältere 3G-Technologie (100 Mbit/s gegenüber 14 Mbit/s). Jede Mobilfunkgeneration basiert auf einem eigenen Satz von Standards bezüglich technologischer Interoperabilität und Datenübertragungsraten. Bei 4G gehören dazu Datenübertragungsraten von ca. 100 Mbit/s, Internetprotokoll-basierte Technologie und der Einsatz von OFMDA-Übertragung (Orthogonal Frequency-Division Multiple Access) oder FDE-Übertragung (Frequency-Domain Equalization).

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über 4G-Standard wissen

4G ist heute noch immer weltweit im Einsatz, aber viele wechseln wegen der höheren Geschwindigkeit und der verbesserten Übertragungstechnologie zur 5G-Technologie. 5G-Netzwerke sind jedoch noch nicht überall verfügbar, und die hohen Kosten für das Hochrüsten aller Geräte halten viele KMU vom Wechsel ab.

Ähnliche Begriffe