Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

FOMA (Freedom of Mobile Multimedia Access)

FOMA (Freedom of Mobile Multimedia Access) ist die Bezeichnung für den Mobilfunkdienst von NTT DoCoMo. Dieser 3G-Dienst wurde als erstes in Japan eingeführt und war erst das zweite Mobilfunknetz der Welt. Zur Zeit seiner Einführung war es auch das beliebteste Netz und blieb dies auch für einige Zeit nach seiner Gründung. Das Netz zeichnet sich durch verschiedene Standardprotokolle wie Telefonmenüs, Ladegeräte und Multibandsupport aus.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über FOMA (Freedom of Mobile Multimedia Access) wissen

In Japan tätige Kleinunternehmen haben sicherlich das FOMA-Netz benutzt, auch wenn ihnen das nicht bewusst war. Das Netz ist noch immer aktiv und wurde mehrfach aktualisiert. Sein Erfolg ist auch für die Ausbreitung des Handygebrauchs in Japan verantwortlich.

Ähnliche Begriffe