Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

STM (Synchronous Transfer Mode)

STM (Synchronous Transfer Mode) ist eine synchrone Multiplexing-Technik für Informationsquellen, die mit unterschiedlicher Geschwindigkeit übertragen werden, wie Sprache und Daten. Mit dieser Technik werden Hochgeschwindigkeitsdatenverbindungen für Telekommunikationsnetze aufgebaut und sie unterstützt schnelle Übertragungsraten.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über STM (Synchronous Transfer Mode) wissen

STM kann für KMU sinnvoll sein, da es ihnen ermöglicht, große Datenmengen schnell und effizient zu übertragen. Besonders profitieren können davon Unternehmen, die in der Lage sein müssen, große Dateien zu übertragen oder Updates in Echtzeit an Kunden oder Mitarbeitende zu senden bzw. Updates in Echtzeit von diesen zu empfangen. Ferner kann damit die allgemeine Netzwerkleistung verbessert werden.

Ähnliche Begriffe