Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Quellrouting

Quellrouting ist eine Technik, die in LANs (Local Area Networks) verwendet wird und es den Absendern ermöglicht, die Route festzulegen, die Datenpakete auf ihrem Weg durch ein Netzwerk nehmen. Die Absender können Fehler bei der Datenübertragung leichter beheben, da der Pfad nicht zufällig ist, was bei der herkömmlichen Weiterleitung von Datenpaketen der Fall ist.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Quellrouting wissen

Unternehmen jeder Größe können vom Quellrouting profitieren, da es Probleme minimiert und dem Absender mehr Kontrolle über die Route gibt, die die Daten zum und vom Zielort nehmen.

Ähnliche Begriffe