Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

NIC (Network Interface Card)

Eine NIC (Network Interface Card) ist eine physische Hardwarekomponente, die einen Computer mit einem Netzwerk verbindet. Wie andere Computerhardwareteile haben sich auch diese Geräte im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Ursprünglich waren sie Erweiterungen für einen Computer. Heute sind sie in der Regel als Zubehör in die Hauptplatine eines Computers integriert.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über NIC (Network Interface Card) wissen

Die meisten Unternehmen müssen sich nicht mit Network Interface Cards in ihren Geräten beschäftigen, es sei denn, sie sind im IT-Bereich tätig.

Ähnliche Begriffe