Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Cloud-Computing

Cloud-Computing ist die Möglichkeit, über das Internet auf Software, Dienste und Ressourcen zuzugreifen. Mit Cloud-Computing müssen keine großen Programme mehr auf den eigenen Geräten installiert werden. Solange eine aktive Internetverbindung besteht, können Nutzer jederzeit auf Cloud-Computing-Dienste zugreifen. Viele sind aus der Ferne von anderen Geräten aus zugänglich. Mit Cloud-Computing können Nutzer an mehreren Standorten auf dieselben Daten zugreifen oder über mehrere Anwendungen gemeinsam an einem Projekt arbeiten.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Cloud-Computing wissen

Kleinen Unternehmen ermöglicht das Cloud-Computing Flexibilität und Skalierung. Da alle Dienste online zur Verfügung stehen und von einer dritten Partei verwaltet werden, kann das Unternehmen so viel oder so wenig Ressourcen wie nötig nutzen. Das hilft Unternehmen, ihr IT-Budget zu verwalten und entlastet die internen Systeme.

Ähnliche Begriffe