Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

CUG (Closed User Group)

Eine CUG ist eine Konfiguration, die Informationen oder Daten auf bestimmte Personen beschränkt. Ein einfaches Beispiel ist eine Gruppen-E-Mail-Adresse, die in einem E-Mail-Programm eingerichtet wird. Wird eine E-Mail an diese CUG gesendet, erhalten diese nur diejenigen Personen, die Teil dieser Gruppe sind. Niemand sonst im Unternehmen hat Zugriff auf die Daten in der E-Mail.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über CUG (Closed User Group) wissen

Für kleine Unternehmen ist dies für den Schutz und die Verwaltung ihrer Daten von entscheidender Bedeutung. Wenn nur Geschäftsführer und Managende auf bestimmte Daten, zum Beispiel strategische Daten, zugreifen können, kann dies ein Unternehmen vor schädlichen Datenlecks schützen.

Ähnliche Begriffe