Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Gestenerkennung

Gestenerkennung ist die Fähigkeit, die Bedeutung verschiedener Bewegungen zu erkennen und zu interpretieren. Berührungslose Interaktionen, die die computergesteuerte Interpretation von Bewegungen umfassen, werden mit Algorithmen gepaart, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Diese Technologie kann die Sensordatenfusion von Bewegungssensoren, Eye-Tracking und Spracherkennung umfassen. Komponenten der Gestenerkennungstechnologie verfügen oftmals über optische Sensoren, die Signale erkennen. Die Informationen über diese Signale werden dann an einen Prozessor gesendet, der sie in verwertbare Informationen konvertiert.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Gestenerkennung wissen

Die Gestenerkennung wird bereits in Einrichtungen des Gesundheitswesens eingesetzt. Mit ihr können Krankenpflegepersonal und Ärzte während medizinischer Eingriffe eine Vielzahl digitaler Bilder manipulieren. Bankinstitute nutzen diese Technologie auch zur Verbesserung der Sicherheit und zur Schaffung eines reibungslosen Kundenerlebnisses.

Ähnliche Begriffe