Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

VLR (Visitor Location Register)

Eine VLR oder Besucherdatei ist eine Datenbank eines Mobilfunknetzes. Sie unterstützt die Roaming-Funktionen bei Mobilfunknutzern, die sich außerhalb des Abdeckungsbereichs ihrer Heimatdatei befinden. Dieser Server stellt sicher, dass ein Mobilfunkgerät beim Roaming seine volle Leistungsfähigkeit beibehalten kann.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über VLR (Visitor Location Register) wissen

Auch wenn sich die meisten KMU dessen nicht bewusst sind, verlassen sie sich möglicherweise bereits auf die Verwendung eines VLRs, wenn sie Geräte zur Abwicklung ihrer Geschäfte nutzen. Wenn zum Beispiel ein geschäftlicher Anruf unterwegs über ein mobiles Gerät geführt wird, kann er über den VLR-Server geleitet werden.

Ähnliche Begriffe