Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

L-Band

L-Band ist ein Satellitenfrequenzbereich zwischen 1 und 2 GHz. L-Band-Wellen werden für verschiedene Zwecke eingesetzt, am häufigsten jedoch in GPS-Geräten, in der Telekommunikation, der Flugsicherung und der digitalen Videoübertragung. Der Grund dafür ist, dass sie durch eine Vielzahl von Hindernissen dringen können, darunter auch Nebel und dichte Vegetation.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über L-Band wissen

Das L-Band kann in seiner heutigen Anwendung eine sinnvolle Technologie für bestimmte KMU sein, insbesondere für solche, die in Branchen wie der digitalen Videoübertragung, der Entwicklung von GPS-Anwendungen oder der Telekommunikation tätig sind.

Ähnliche Begriffe