Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

DAST (Dynamic Application Security Testing)

DAST-Tools sind Technologien, die entwickelt wurden, um Sicherheitsschwachstellen in einer laufenden, internetfähigen Anwendung zu erkennen. Diese Programme kommunizieren über das Web-Frontend mit einer Anwendung und führen einen Black-Box-Test durch, der Sicherheitslücken in dieser Anwendung aufdecken kann.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über DAST (Dynamic Application Security Testing) wissen

KMU könnten DAST-Tools zur Verbesserung der Datensicherheit, zur Verhinderung des Zugriffs von Hackern auf sensible und geschäftskritische Informationen und zur Einhaltung von Data-Governance-Regeln wie DSGVO und HIPAA (Health Insurance Portability and Accountability Act) einsetzen. Ein Unternehmen, das die Sicherheit und die Einhaltung von Vorschriften bei Anwendungen ohne HTTP und HTML verbessern möchte, sollte jedoch in andere Technologien investieren.

Ähnliche Begriffe