Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Online-Programmmanagement im tertiären Bildungsbereich

OPM-Anbieter (Online Program Management) digitalisieren akademische und Ausbildungsprogramme, d. h. Lernende können Kurse über das Internet belegen. Sie erstellen ein technisches Gerüst, sodass Unternehmen oder Bildungseinrichtungen ihre Programme online durchführen können. Außerdem können sie bereits vorhandene Internetkurse skalieren.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Online-Programmmanagement im tertiären Bildungsbereich wissen

Ein KMU profitiert von einem OPM, wenn es seine Mitarbeitenden über das Internet schult. Ein OPM übernimmt die technische Seite des Online-Lernens und setzt so Ressourcen für Unternehmen frei.