Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

WAM (Web Access Management)

WAM schafft Sicherheit für webbasierte Unternehmenstools und -anwendungen. Ursprünglich wurden WAM-Systeme zum Schutz gegen Cyberkriminalität eingesetzt. Heute investieren KMU jedoch in diese Tools, um auch den unbefugten Zugriff von Angestellten auf Anwendungen zu verhindern. Funktionen von WAM-Systemen sind u. a.: – Rollenbasierte Zugriffskontrolle, die den Zugriff von Angestellten auf bestimmte Anwendungen oder Anwendungsfunktionen beschränkt – Zuweisung von administrativen Funktionen an bestimmte Nutzer innerhalb eines Unternehmens – Selbständiges Zurücksetzen von Passwörtern, was Unternehmen noch mehr schützt – Automatisierte Erfüllung von Zugriffsanfragen

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über WAM (Web Access Management) wissen

Da sich mit WAM-Plattformen viele Sicherheitsaufgaben am Arbeitsplatz vereinfachen lassen, können KMU diese Tools für die Kontrolle des Zugangs zu Finanzplattformen, Datenbanken usw. einsetzen. Ein WAM-System kann außerdem verhindern, dass Unbefugte Kundendaten stehlen und den Ruf eines KMU ruinieren.

Ähnliche Begriffe