Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

SDH/SONET (Synchronous Digital Hierarchy/Synchronous Optical Network)

SONET (Synchronous Optical Network) und SDH (Synchronous Digital Hierarchy) sind weit verbreitete Kommunikationsprotokolle. Sie werden für die Hochgeschwindigkeitsübertragung von Sprach- und Datensignalen über weltweite Glasfasernetze eingesetzt. SDH/SONET verwenden LEDs oder Laser, um einen binären Strom von Lichtimpulsen an optische Sensoren auf der Empfangsseite zu senden. SDH ist eine ITU-T-Norm (Telecommunication Standardization Sector of the International Telecommunications Union). SONET ist ein in den Vereinigten Staaten verwendeter Standard.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über SDH/SONET (Synchronous Digital Hierarchy/Synchronous Optical Network) wissen

Kleine Unternehmen verwenden SONET oder SDH wahrscheinlich für eine Reihe verschiedener Datenübertragungsaktivitäten wie Telefon, Internetzugang und das Senden digitaler Informationen. Diese Technologie ermöglicht einen zuverlässigen Informationsaustausch und trägt zur Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen bei, indem sie kleinen Unternehmen den gleichen Zugang zum digitalen Hochgeschwindigkeitsaustausch ermöglicht wie ihren größeren Kollegen.

Ähnliche Begriffe