Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

VPN (Virtual Private Network)

Ein VPN (Virtual Private Network) ist eine sichere Verbindung zwischen zwei oder mehreren Geräten. Unternehmen verwenden VPNs häufig, um Mitarbeitenden, die von zu Hause aus arbeiten, eine Möglichkeit zu bieten, sich mit dem internen Unternehmensnetzwerk zu verbinden. VPNs können auch für andere Zwecke wie das Streaming von Onlineinhalten oder den Zugang zu regional gesperrten Websites genutzt werden.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über VPN (Virtual Private Network) wissen

Einer der Hauptvorteile für KMU ist, dass VPNs die Datensicherheit und den Datenschutz gewährleisten. Mit einem VPN können KMU ihren Datenverkehr verschlüsseln, sodass keiner sehen kann, was übertragen wird. Dies bietet Schutz vor Hackern und Cyberkriminellen, die es auf vertrauliche Informationen abgesehen haben. Zudem bieten VPNs Datenschutz, indem sie Drittunternehmen daran hindern, die Nutzeraktivität zu verfolgen.

Ähnliche Begriffe