Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Softwareentwicklung

Der Begriff Softwareentwicklung umfasst eine Vielzahl von IT-Aktivitäten. Diese computerwissenschaftlichen Aktivitäten können sich auf jeden beliebigen Teil des Designs, der Erstellung, der Implementierung und der Überwachung von Softwareanwendungen beziehen. Zudem kann sich der Begriff auf jeden beliebigen Teil der folgenden, mit der Entwicklung bestimmter Anwendungen verbundenen Aktivitäten beziehen: Projektmanagement, Spezifikationen, Design, Programmierung, Testen, Installation und Schulung.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über Softwareentwicklung wissen

Softwareentwicklung ist für alle KMU wichtig, aber insbesondere für die KMU, die in der IT-Industrie tätig sind. Softwareentwicklungsunternehmen dienen dem einzigen Zweck, neue und bessere Anwendungen zu entwickeln, die die Prozesse und Produkte für andere Unternehmen optimieren können. Nicht in der IT-Industrie tätige Unternehmen sind von der Softwareentwicklung abhängig, um den reibungslosen Betrieb und das Erreichen ihrer spezifischen Geschäftsziele sicherzustellen. Softwareentwicklung ist ein lebhaftes und dynamisches Studiengebiet, das ständig an der Verbesserung des Prozessmanagements, der IT-Systeme und IT-Infrastruktur sowie der IT-Sicherheit arbeitet.

Ähnliche Begriffe