Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

VAS (Versatile Authentication Server and Service)

Ein VAS (Versatile Authentication Server and Service) ist eine Art von Sicherheits- und Barrierefreiheitstool. Mit der Software kann sichergestellt werden, dass Nutzer dieselbe Authentifizierungsmethode für verschiedene Geräte oder Tools verwenden können. VAS kann entweder werkseitig installiert oder mit Cloud-Software genutzt werden, die den Zugang zu einer gesamten Softwarepalette erleichtert. Zudem ist VAS einfach in Drittsoftware integrierbar, sodass Unternehmen problemlos mehrere Tools zu einem einzigen übergeordneten Sicherheitssystem kombinieren können.

Das sollten kleine und mittlere Unternehmen über VAS (Versatile Authentication Server and Service) wissen

Je größer und komplexer das Computernetzwerk eines Kleinunternehmens, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass es ein VAS benötigt. Ein VAS kann eine wesentliche Komponente des Sicherheitssystems eines Unternehmens darstellen, und es lohnt sich, eine IT-Fachkraft zu Rate zu ziehen, um dessen Nutzen zu bestimmen.

Ähnliche Begriffe