Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Was ist CELUM?

Inhalte schnell und fehlerfrei auf den Markt zu bringen ist ein absolutes Muss. CELUM Content Collaboration ermöglicht effektives Feedback und unkomplizierte Freigaben. Effiziente Zusammenarbeit dank Task Management und Kanban Boards inklusive - einfach und intuitiv.

Wer verwendet CELUM?

Fertigung, Einzelhandel und E-Commerce, Sport- & spezielle Marken, Luxus- & Multimarken, Kreative Betriebe, Medien & Unterhaltung, FMCG, Pharmazeutik & Gesundheitswesen, Government, NGOs & Bildung

Wo kann CELUM bereitgestellt werden?

Cloudbasiert
On-Premise (vor Ort)

Über den Anbieter

  • CELUM GmbH
  • Ansässig in Linz, Österreich
  • 1999 gegründet

Support für CELUM

  • Telefon-Support

Erhältlich in diesen Ländern

Australien, Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland und 13 weitere

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und 1 weitere

CELUM Kosten

Startpreis:

Nicht vom Anbieter bereitgestellt
  • Ja, kostenloser Test verfügbar
  • Keine Gratisversion

CELUM bietet keine Gratisversion, aber eine kostenlose Testversion.

Preismodelle Kostenlose Testversion

Über den Anbieter

  • CELUM GmbH
  • Ansässig in Linz, Österreich
  • 1999 gegründet

Support für CELUM

  • Telefon-Support

Erhältlich in diesen Ländern

Australien, Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland und 13 weitere

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und 1 weitere

CELUM – Videos und Bilder

CELUM Software - 1
CELUM Software - 2
CELUM Software - 3
CELUM Software - 4
CELUM Software - 5
6 weitere anzeigen
Videos zu CELUM
CELUM Software - 1
CELUM Software - 2
CELUM Software - 3
CELUM Software - 4
CELUM Software - 5

CELUM Funktionen

  • Anpassbare Vorlagen
  • Asset-Kategorisierung
  • Aufgaben-Fortschrittsverfolgung
  • Aufgabenbearbeitung
  • Aufgabenmanagement
  • Berichterstattung / Analyse
  • Berichterstattung / Projektverfolgung
  • Berichterstattung und Statistik
  • Brand Guidelines
  • Content-Management
  • Datensynchronisation
  • Digital Asset Management
  • Dokumentenmanagement
  • Dokumentenprüfung
  • Dokumentvorlagen
  • Drittanbieter-Integration
  • Etikettierung
  • Filesharing
  • Inhalt-Bibliothek
  • Kommentare / Notizen
  • Kontrolle des Genehmigungsprozesses
  • Kundenspezifisches Branding
  • Meilensteinverfolgung
  • Metadata-Management
  • Mobiler Zugriff
  • Multichannel-Kampagnen
  • Optionen zur Inhaltsveröffentlichung
  • Priorisierung
  • Projekt-Nachverfolgung
  • Projektmanagement
  • Social-Media-Integration
  • Suchen / filtern
  • Terminplanung veröffentlichen
  • Unteraufgabenverwaltung
  • Versionskontrolle
  • Volltextsuche
  • Werkzeuge zur Zusammenarbeit
  • Workflow-Management
  • Zugriffskontrollen / Berechtigungen

Alternativen für CELUM

Die weltweit erste Kundenmessaging-Plattform für das Unternehmenswachstum
Unternehmenstaugliches Online-Proofing für Agenturen und Marken, mit dessen Hilfe kreative Projekte um 56 % schneller als durch E-Mail oder Projektmanagement ausgeführt werden können.
Adobe Experience Manager ist eine leistungsstarke Suite von kombinierbaren Inhaltsdiensten, die schnell hochwirksame, personalisierte Erlebnisse liefern.
Finalisiere dein Proofing schnell. Alboom Proof macht es für Kunden einfach und unterhaltsam, deine Fotos und Fotoalben zu revidieren und zu genehmigen.
End-to-End-PSA-Software für Unternehmen, die auf Dienstleistungen setzen, um die Angebotserstellung zu optimieren und die Rentabilität zu steigern.
cavok ist ein DAM der nächsten Generation mit Fokus auf Integration und Automatisierung und einem sehr einfachen Lizenzmodell.
Einheitliche Designumgebung für Publikationen in gedruckter Form, im Internet und auf mobilen Endgeräten.
Mit Hightail kannst du Dateien teilen, Feedback einholen und Projekte von der Konzeption bis zur Fertigstellung durchführen.
Zoom vereint Cloud-Videokonferenzen, einfache Online-Meetings und Gruppennachrichten auf einer benutzerfreundlichen Plattform.

Bewertungen über CELUM

Durchschnittliche Bewertung

Gesamt
4,7
Benutzerfreundlichkeit
4,6
Kundenservice
4,4
Funktionen
4,5
Preis-Leistungs-Verhältnis
4,3

Nutzerbewertungen nach Unternehmensgröße (Angestellte)

  • <50
  • 51-200
  • 201-1.000
  • >1.001

Bewertungen nach Punktzahl finden

5
71%
4
27%
3
2%
Jutta
Assistant to Head of Global R&D in Deutschland
Erneuerbare Energien & Umwelt, 501–1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Kompetente Speicherdatenbank für digitale Inhalte

4,0 letztes Jahr

Kommentare: CELUM ist ein praktisches, zuverlässiges und bedienungsfreundliches Content Management SystemEs erleichtert das Auffinden von Dateien und ermöglicht einen raschen Datenaustausch in einem internationalen Unternehmen.

Vorteile:

Ein webbasiertes System für verschiedenste Abteilungen unseres Unternehmens zur Verwaltung unterschiedlichster Dateien mit guten Suchfunktionen. Super ist auch die Nutzerverwaltung bzw. Regelung von Zugriffen, sowie die On-the-fly Konvertierung und das unkomplizierte Teilen der Dateien. Insbesondere die intuitive Bedienung gefällt uns. Außerdem die Internationalität, dass das System in versch. Sprachvarianten jederzeit verfügbar ist. Die Dateien sind im Nu hochgeladen per drag&drop, die Versionierung ist nachvollziehbar. Es kann eine beliebig große Anzahl von Assets verwaltet werden. Und man kann auch Agenturen und Fotografen ermöglichen, Bilder/Dateien direkt ins CELUM hochzuladen.Durch die Anbindung ans Active Directory kann der User die Datenbank schnell aufrufen.

Nachteile:

Dass das Konfigurieren am Anfang mit dem Festlegen der Assettypen und Metadaten so zeitraubend ist und man dafür einen CELUM Partner braucht, hat uns am wenigsten gefallen. Das hat enorme Zusatzkosten verursacht, die vorab unklar waren (Thema Budget). Zudem wurden uns am Anfang Konnektoren verkauft, die wir 2 Jahre lang nicht gebraucht haben und die dann nicht mehr nutzbar waren. Das Geld hätten wir sparen können.Cool wäre, wenn man das alles selbst konfigurieren könnte. Wünschenswert wäre, wenn die künstliche Intelligenz trainierbar wäre und sie lernen könnte, unsere Produkte zu erkennen mit dem Ziel, dass ähnliche Produkte auch erkannt werden.Wenn man eine zusätzliche Funktion braucht, wie z. B. drucken oder Massenimport, dann muss man dafür ein zusätzliches Modul kaufen. Schade, dass es nicht gleich integriert ist.

Franziska
Product Owner in Deutschland
Biotechnologie, 10.000+ Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Go-to-Source für tausende User rund um den Globus inkl. Asset-Übergabe an andere Plattformen

4,0 vor 2 Jahren

Kommentare: Mit dem CELUM ContentHub ersetzen wir lokale Laufwerke, die nicht den globalen digitalen Bedürfnissen dienen und wir vermeiden unterschiedliche Asset-Versionen, die auf verschiedene Plattformen verteilt werden. Für uns ist der CELUM Content Hub die "Go-to-Source" für alle Unternehmens- und Produkt-Assets. Wir haben webbasierten, weltweiten Zugriff auf die aktuellsten Versionen der Assets inklusive der Möglichkeit zur Nutzung durch externe User. Der CELUM ContentHub erhöht die Qualität der Assets und wir haben eine schnellere Sichtbarkeit, Aktualität und Verfügbarkeit der Assets, insbesondere auf weiteren angeschlossenen Plattformen.

Vorteile:

Unser CELUM ContentHub ist webbasiert und 24/7 rund um den Globus verfügbar, verfügt über viele Keywords und dank der hohen Datenqualität der Assets liefert die Suche genaue Ergebnisse. Durch unsere Schnittstellen zu anderen Systemen wie PIM, eShop und WCMS werden Assets in wichtigen Systemen automatisch up-to-date gehalten. Darüber hinaus verfügt Unser CELUM ContentHub über verschiedene leistungsstarke Download- und Rendition-Optionen und es ist möglich, externen Benutzern eingeschränkte Zugriffe zu gewähren.

Nachteile:

Unsere User berichten, dass die Intuitivität des CELUM ContentHub verbessert werden könnte (was vermutlich durch das neue NOVA User Interface gelingt), vor allem, wenn die User den CELUM ContentHub nur einmal pro Quartal nutzen. Darüber hinaus wird die Volltextsuche im Advanced UI von vielen Usern am Anfang nicht verstanden, da sie an die Suche von den großen Suchmaschinen gewöhnt sind. Durch das neue NOVA UI erwarten wir allerdings einige Verbesserungen.

Rosmarie
Marketing in Deutschland
Medizinische Geräte, 501–1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Verwalten, Finden, Verteilen - Es war noch nie so einfach

4,0 vor 4 Jahren

Kommentare: Die Software gibt uns durch Individualisierung und stetige Weiterentwicklung in Sache Technologie, Workflow und Schnittstellen die Sicherheit für die Zukunft gut aufgestellt zu sein. Der Kundenservice hilft über ein Ticket-System und gute Erreichbarkeit bei Fragen schnell und kompetent weiter. Die Usability führt zu einer großen Akzeptanz innerhalb des Unternehmens. Wesentliche Vorteile in unserem Prozess sind u. a. eine zentrale und geordnete Sammlung aller Marketingunterlagen, Zugriff von jedem Standort und auch für externe Dienstleister, keine doppelte Sicherung von Assets, Geschwindigkeit in der Datensuche- und im Austausch, einfache Verteilung von großen Datenmengen, automatische Konvertierung von Dateiformaten und keine Verwaltung über externe Plattformen, Vernetzung der Standorte, Zeitersparnis. Leider nutzen wir noch nicht alle Möglichkeiten, die von Celum angeboten werden.
Bin aber davon überzeugt, dass jedes weitere Tool sich im Geschäftsprozess positiv auswirken würde.

Vorteile:

Eine Integration in einen bestehenden Prozess ist nie einfach, aber mit dem Ergebnis sind wohl alle sehr zufrieden. Die Software ist sehr gut geeignet, um alle relevanten Abteilungen in einem Industriebetrieb zielgerichtet mit Content versorgen zu können. Am besten ist abgesehen von den Funktionalitäten, die sich sehr intuitiv via drag-and-drop benutzen lassen, die Möglichkeit der zentralen und geordneten Sicherung aller Assets/Dateien sowie die Verteilung. Die Zeitersparnis bei anstehenden Aktualisierungen auf sämtlichen Kanälen kann jetzt deutlich produktiver genutzt werden.

Nachteile:

Meiner Ansicht nach wäre eine Integration direkt von Celum deutlich einfacher als über eine Partneragentur, wie das bei uns der Fall war. Die Abstimmungsprozesse sind dadurch lang und komplex. Vor allem, wenn man im Unternehmen zum ersten Mal ein Digital Asset Management ausrollt. Die Funktionalitäten sowie Möglichkeiten der Software kennen die Entwickler selbst deutlich besser und Celum könnte durch deine direkte Zusammenarbeit Projekte aus Kundensicht vermutlich schneller und einfacher umsetzen.

Timo
Teamleiter Marketing Kreation in Deutschland
Essen & Trinken, 5.001–10.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Speed up your Asset life

5,0 vor 2 Jahren

Kommentare: Die Datenbereitstellung hat sich um ein vielfaches beschleunigt und ist kaum noch ein relevanter Zeitfaktor. Das ist für uns, im Vergleich zu vorher, wirklich ein großer Schritt nach vorne gewesen.

Vorteile:

Die verschiedenen Optionen der Asset-Bereitstellung sind wirklich umfangreich und bislang gab es für jeden Verwendungszweck die passende Option/Tool in Celum. Die versch. Bereitstellungsoptionen sind superschnell eingerichtet und immer in ausreichendem Maße individuell anpassbar. Das ist wirklich absolut top. Auch die Einpflege und Metadatenverwaltung ist für die Fülle an Optionen sehr übersichtlich und intuitiv.

Nachteile:

Der technische Support könnte schneller und zielorientierter sein. Und, das ist jetzt aber schon sehr spezifisch, das man keine Versionierung von zwei Assets innerhalb von Celum vornehmen kann (also Asset A und B liegen beide schon in Celum und B soll die neue Version von A werden) ist so erstaunlich wie traurig. Sowas sollte möglich sein...

In Betracht gezogene Alternativen: cavok und Adobe Experience Manager

Gründe für den Wechsel zu CELUM: Preis-/Leistung und die Konnektivität zu SAP

Torsten
Application Manager DAM in Deutschland
Maschinerie, 501–1.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Solides DAM mit viel Ausbaumöglichkeiten

5,0 vor 2 Jahren

Kommentare: Das CELUM DAM erfüllt alle normalen Anforderungen an ein DAM und bietet darüber hinaus noch weitere Möglichkeiten, die bei anderen Herstellern so nicht vorhanden sind. Diese Vielseitigkeit erkauft man sich allerdings mit höheren Installations- und Administrationsaufwänden.

Vorteile:

Viele zusätzliche Extensions vorhanden, dadurch sehr gute Integration in viele Systeme "out of the box". Durch API aber auch individuell anpassbar. Keine Problem mit sehr großen Dateien, individuelle PreView für jedes Asset einfach zu erstellen. Umfangreiches Rechtemanagement, allerdings mit Verbesserungsmöglichkeiten was deren Verwaltung angeht. Mehrere Integrationspartner in DACH.

Nachteile:

Administration an zwei Orten: entweder über GUI (client) oder serverseitig in den properties. Unterstützung von standardisierten Metadaten nur partiell; hier werden die Möglichkeiten nicht ausgeschöpft. Die bestehenden UIs sind zwar vielseitig, können aber nur begrenzt konfiguriert vorgegeben werden. Dadurch unnötig erschwerend für ungeschulte Nutzer.

Antwort von CELUM GmbH

vor 2 Jahren

Your feedback is highly appreciated, Torsten! Our integration options are one of our favorites too!