Wir helfen Unternehmen in Deutschland
seit 15 Jahren bei der Softwareauswahl

Deutschland Lokales Produkt
prodexa PXM

prodexa PXM

Deutschland Lokales Produkt

Was ist prodexa PXM?

Mit prodexa Cloud sind Unternehmen in der Lage, relevante und emotional packende Produkterlebnisse zu schaffen, die genau den Nerv der Kunden treffen – und das auf jedem Kanal, heute und morgen.

Die flexible und skalierbare SaaS-Lösung bildet alle Kernprozesse und Werkzeuge für ein professionelles Datenmanagement ab. Im Kern integriert prodexa Cloud Werkzeuge für Product Experience Management, Product Information Management, Digital Asset Management, Cross Media Publishing und Online Product Catalog.

Wer verwendet prodexa PXM?

Automobilindustrie, Elektrotechnik und Kabel, Baumaterial und SHK, Herstellung, Werkzeugindustrie, Chemie, Schönheitspflege und Wellness, Bürobedarf, Möbel und Innenausstattung

prodexa PXM Software - 1
prodexa PXM Software - 2
prodexa PXM Software - 3
prodexa PXM Software - 4
prodexa PXM Software - 5

Du bist nicht sicher, ob prodexa PXM das Richtige ist? Mit einer beliebten Alternative vergleichen

Germany
prodexa PXM

prodexa PXM

4,0 (1)
Lokales Produkt
499,00 €
Monat
Kostenlose Version
Kostenlose Testversion
81
10
3,0 (1)
4,0 (1)
4,0 (1)
VS.
Startpreis
Preisoptionen
Funktionen
Integrationen
Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungs-Verhältnis
Kundenservice
Häufig bewertet

mediacockpit

Lokales Produkt
5.000,00 €
einmalig
Kostenlose Version
Kostenlose Testversion
13
Keine Integrationen gefunden
5,0 (2)
0,0 (2)
5,0 (2)
Die grünen Bewertungsbalken geben an, welches Produkt gemessen an der Durchschnittsbewertung und der Zahl der Bewertungen am besten abschneidet.

Weitere gute Alternativen zu prodexa PXM

mediacockpit
Am besten bewertete Funktionen
Kundenspezifisches Branding
Workflow-Management
Zugriffskontrollen / Berechtigungen
Viamedici EPIM
Am besten bewertete Funktionen
Digital Asset Management
Drittanbieter-Integration
Inhaltserstellung
crossbase
Am besten bewertete Funktionen
Für dieses Produkt wurden noch keine Funktionen durch Nutzer bewertet.
inriver PIM
Am besten bewertete Funktionen
Drittanbieter-Integration
Katalogisierung / Kategorisierung
Metadata-Management
ANTEROS
Am besten bewertete Funktionen
Für dieses Produkt wurden noch keine Funktionen durch Nutzer bewertet.
Acquia DAM (Widen)
Am besten bewertete Funktionen
Asset Sharing
Dokumentenspeicher
Zugriffskontrollen / Berechtigungen
4ALLPORTAL
Am besten bewertete Funktionen
Asset Sharing
Dokumentenmanagement
Suchen / filtern
novomind iPIM
Am besten bewertete Funktionen
Für dieses Produkt wurden noch keine Funktionen durch Nutzer bewertet.
Online Media Net
Am besten bewertete Funktionen
Dokumentenmanagement
Dokumentenspeicher
Suchen / filtern

Bewertungen über prodexa PXM

Durchschnittliche Bewertung

Gesamt
4,0
Benutzerfreundlichkeit
3,0
Kundenservice
4,0
Funktionen
3,0
Preis-Leistungs-Verhältnis
4,0

Nutzerbewertungen nach Unternehmensgröße (Angestellte)

  • <50
  • 51-200
  • 201-1.000
  • >1.001

Bewertungen nach Punktzahl finden

4
100%
Stefan
Dipl.-Ing. (FH) in Deutschland
Elektrische/elektronische Fertigung, 5.001–10.000 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

In Betracht gezogene Alternativen:

PIM System mit effektivem Übersetzungsmanagement

4,0 vor 2 Jahren

Kommentare: Das System ist meines Wissens nach aktuell das einzige am Markt, welches Term-basierte Übersetzungen verwendet. Neben vielen sinnvollen Funktionen trüben teilweise unterschiedliche Bedien.Konzepte und nicht zu Ende gedachte Funktionen teilweise den guten Gesamteindruck. Alles in Allem ein gutes System, das noch einiges Verbesserungspotenzial aufweist.

Vorteile:

Durch die Term-basierte Übersetzung (im Gegensatz zu Dokumenten-basierte Übersetzung wie bei vielen anderen PIM-Systemen) können erheblich Übersetzungskosten eingespart werden und die Übersetzungsdauer massiv gesenkt werden. Das System kann on-premise verwendet werden oder bei prodexa gehosted. Bei entsprechendem KnowHow ist auch eigenes Customizing möglich.

Nachteile:

Die GUI hat teilweise eine inkonsistente Bedienung. Man mekrt, dass unterschiedliche Programmiere hier einzelne Module geliefert haben. Manche Funktionen sind nicht ganz zu Ende gedacht udn bedürfen weiterer Entwicklung/Verbesserung. Der Umgang mit ECLASS Advanced ist leider aktuell noch gar nicht im System direkt möglich.