Wer verwendet Rackbeat?

Kleine bis mittlere Unternehmen mit Bestandsverpflichtungen.

Was ist Rackbeat?

Das Entwicklerteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden durch innovative und nutzerfreundliche Technologien zu unterstützen und die physischen und digitalen Aspekte des Managements einer Lieferkette zu verbinden.

Rackbeat WMS kann in weniger als einem Tag implementiert werden und bietet dem Nutzer dennoch die gleiche Funktionalität wie teure On-Premise-Lagerverwaltungslösungen.

Rackbeat – Details

Rackbeat

http://rackbeat.com

-thumb
-thumb
-thumb
-thumb

Rackbeat – Preisübersicht

Preisoptionen anzeigen

Rackbeat bietet keine Gratisversion, aber eine kostenlose Testversion. Die kostenpflichtige Version von Rackbeat ist ab 50,00 $/Monat verfügbar.


Startpreis

50,00 $/Monat Preisinformationen

Kostenlose Version

Nein

Gratis Testen

Rackbeat – Bereitstellung und Support

Kundenbetreuung

  • Support während der Geschäftszeiten
  • Online

Einsatz

  • Cloud, SaaS, Web

Training

  • Persönlich
  • Live Online
  • Webinare
  • Dokumentation

Rackbeat Funktionen

  • 3PL-Management
  • Auftragsmanagement
  • Barcode / RFID
  • Echtzeit-Synchronisierung
  • Einkauf
  • Inventarverwaltung
  • Mehrere Standorte
  • Prognose
  • Qualitätsmanagement
  • Retourenmanagement
  • Versand-Management
  • Wareneingangs- / Einlagerungsverwaltung

Siehe die vollständige Lagerverwaltungssoftware Liste

  • Alarmfunktion / Benachrichtigungen
  • Berichterstattung / Analyse
  • Bestandsoptimierung
  • Bestückung
  • Einzelhandel-Lagerverwaltung
  • Fertigungsbestandsmanagement
  • Lagerhaus-Management
  • Lieferanten-Management
  • Mobiler Zugriff
  • Multichannel-Management
  • Nachbestellungen verwalten
  • Produktkennzeichnung
  • Prognose

Siehe die vollständige Warenwirtschaftssysteme Liste

Rackbeat Alternativen

Mehr Alternativen zu Rackbeat