Was ist Dakota Series?

We offer software solutions designed specifically for Food Distribution, including our Warehouse Management System. We offer the Production Module, tracks raw materials into finished goods, Inbound Module, directs receiving, staging, putaway, and replenishment, Outbound Module, featuring TruckBuilder(r) which builds the truck and directs, by route, a custom pick path and pick methodology, and TRAX2, our scan off the truck system. Complete Traceability from Raw Material through Customer Delivery!

Wer verwendet Dakota Series?

Foodservice Distributors, Convenience Store Distributors, Specialty (Protein, Produce, etc.) Distributors.

Dakota Series – Details

BFC Associates

1987 gegründet

Dakota Series – Details

BFC Associates

1987 gegründet

Dakota Series – Videos und Bilder

Videos zu Dakota Series

Kosten ähnlicher Produkte wie Dakota Series vergleichen

Startpreis

1.995,00 $/Monat
Nicht verfügbar
29.500,00 $/einmalig
45,00 $/Monat

Kostenlose Version

Kostenlose Version Nein
Kostenlose Version Nein
Kostenlose Version Nein
Kostenlose Version Ja

Gratis Testen

Gratis Testen Nein
Gratis Testen Nein
Gratis Testen Nein
Gratis Testen Ja

Dakota Series – Bereitstellung und Support

Kundenbetreuung

  • 24/7 Live-Support

Einsatz

  • Cloud, SaaS, webbasiert

Training

  • Persönlich
  • Live Online
  • Webinare
  • Dokumentation

Funktionen von Dakota Series

  • 3PL-Management
  • API
  • Aktivitäts-Dashboard
  • Alarmfunktion / Benachrichtigungen
  • Anpassbare Berichte
  • Anpassbare Felder
  • Auftragserfassung
  • Auftragsmanagement
  • Auftragsverfolgung
  • Barcode / RFID
  • Barcode / Tickets scannen
  • Barcode-Erkennung
  • Berichterstattung und Statistik
  • Bestandsführung
  • Bestandsnachfüllung
  • Bestandsoptimierung
  • Bestandsverfolgung
  • Bestell-Management
  • Bestückung
  • Buchhaltung
  • Daten-Import / -Export
  • Drittanbieter-Integration
  • E-Commerce-Management
  • Echtzeit-Berichterstattung
  • Echtzeit-Daten
  • Echtzeit-Synchronisierung
  • Echtzeitüberwachung
  • Einkauf & Empfang
  • Einzelhandel-Lagerverwaltung
  • Etikettierung
  • Integration in die Buchhaltung
  • Inventarverwaltung
  • Kundenaufträge
  • Lagerhaus-Management
  • Lieferanten-Management
  • Material-Rechnung
  • Mehrere Standorte
  • Mehrere Währungen
  • Multichannel-Management
  • Prognose
  • Qualitätsmanagement
  • Rechnungsmanagement
  • Retourenmanagement
  • Seriennummern-Nachverfolgung
  • Statusverfolgung
  • Versand-Management
  • Versandetiketten
  • Wareneingangs- / Einlagerungsverwaltung
  • Workflow-Management
  • Zykluszählung

Siehe die vollständige Lagerverwaltungssoftware Liste

  • API
  • Abrechnung & Rechnungsstellung
  • Aktivitäts-Dashboard
  • Aktivitäts-Verfolgung
  • Alarmfunktion / Benachrichtigungen
  • Angebote / Schätzungen
  • Auftragserfassung
  • Auftragsmanagement
  • Auftragsverfolgung
  • Automatisierte Terminplanung
  • Barcode / Tickets scannen
  • Berichterstattung und Statistik
  • Bestandsnachfüllung
  • Bestandsoptimierung
  • Bestandsverfolgung
  • Bestell-Management
  • Buchhaltung
  • Digitale Unterschrift
  • Drittanbieter-Integration
  • Echtzeit-Aktualisierungen
  • Echtzeit-Daten
  • Echtzeitüberwachung
  • Einkauf & Empfang
  • Elektronische Zahlungen
  • Import- / Export-Management
  • Inventarverwaltung
  • Kommissionierung & Routing
  • Kommunikationsmanagement
  • Kostenmanagement
  • Kundenaufträge
  • Kundenmanagement
  • Kundenmanagement
  • Kundenspezifisches Branding
  • Lagerhaus-Management
  • Lieferanten-Management
  • Lieferanten-gesteuerter Bestand
  • Lieferposten-Nachverfolgung
  • Produktion-Nachverfolgung
  • Rechnungsmanagement
  • Routenmanagement
  • Rückverfolgbarkeit
  • Sendungsverfolgung
  • Standortverfolgung
  • Umsatzentwicklung-Analyse
  • Verkaufsberichte
  • Versandmanagement
  • Warnungen / Eskalation
  • Wartungsplanung
  • Wirtschaftsprüfung-Management
  • Überwachung

Siehe die vollständige Lebensmittelhandel Software Liste

Alternativen für Dakota Series

Mehr Alternativen zu Dakota Series

Erfahrungen mit Dakota Series

Alle 3 Nutzerbewertungen lesen

Durchschnittliche Bewertung

Gesamt
5
Benutzerfreundlichkeit
5
Kundenservice
5
Funktionen
5
Preis-Leistungs-Verhältnis
5

Nutzerbewertungen nach Bewertung

5
3

Nutzerbewertungen nach Unternehmensgröße (Angestellte)

  • <50
  • 51-200
  • 201-1.000
  • >1.001
Eli H.
IT Manager in USA
Essen & Trinken, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 2 Jahre
Herkunft der Bewertung

Almost Perfect Sofware

5 vor 2 Jahren

Vorteile:

The ease of the software. The very first project that I had with my organization was to learn the software and teach others how to use it. I have never been in the food industry before. I was able to use it myself and train other over the past few years. We tried another software just to try to keep it within the same package. Their product was far inferior to Dakota.

Nachteile:

There are a few things that can make this product the ultimate best in the market. I am sure we can get there.

Tyler E.
Inventory Specialist in USA
Essen & Trinken, 51-200 Mitarbeiter
Verwendete die Software für: Mehr als 1 Jahr
Herkunft der Bewertung

Win win

5 vor 2 Jahren

Vorteile:

Trackability, traceability, accountability, haacp, etc.

Nachteile:

Initial set up was complicated. After initial training and some hurdles things are going well.

Frank O.
USA
Verwendete die Software für: Nicht angeboten
Herkunft der Bewertung

CW review of Dakota

5 vor 5 Jahren

Kommentare: Excellent product and team support from BFC Associates
the BFC system was written specifically to be a stand-alone WMS. You know, as a Foodservice professional, that understanding the intent, scope and intended functionality of a system is essential when creating any new software. The BFC system was designed specifically to have all of the best features of WMS systems and at the same time be open architecture on the front and back end. This provides BFC with a system that has unlimited capacity to add functionality, with many new features added year after year, and is designed for compatibility with any and all core systems. This intentional design makes interfacing and integration with any system simply part of the process rather than a huge challenge.